Serie 4: Soli, Chor und Orchester

In dieser Serie finden Sie Weihnachtskantaten, Lob- und Dankkantaten sowie Kantaten zu verschiedenen Zeiten des Kirchenjahres von Heinrich Frankenberger, Georg Gebel d.J., Gottfried Heinrich Stölzel, Georg Conrad Wagner und Friedrich Wilhelm Zachow.

Frankenberger, Heinrich (1824-1885): Jauchzet Gott, alle Lande

Kantate für Solo B, 4stimmig gemischten Chor, Flöte, 2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Trompeten, Posaune oder Orgel und Streicher (op. 19, Nr. 3) - Aufführungsdauer: ca. 8'

ISMN 979-0-50215-030-3 (Partitur) / zfk 4.014 [Originalfassung in C] / Partitur 6,00 €

zfk 4.014a [Fassung in B] / Partitur 6,00 € / Chor- und Solistenpartitur 1,50 € / Stimmen je 1,00 € / Orgel 2,00 €

Die folgenden Notenbeispiele entstammen der Ausgabe in B (zfk 4.041a):

  1. Eingangschor mit Vorbemerkungen (S. 1-2)
  2. Bass-Solo (S. 9-10)
  3. Schlusschor (S. 13 u. 15)

Georg Gebel d.J. (1709-1753): Kyrie c-Moll

Kyrie für 4stimmig gemischten Chor, 2 Hörner in Es, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola, Violone und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 5'

ISMN 979-0-50215-507-0 (Partitur) / Partitur 7,00 € / Chorpartitur 1,50 € / Streicher u. Bläser je 0,50 € / Orgel 1,00 €

Georg Gebel d.J. war 1746 Konzertmeister und von 1750 bis zu seinem Tod Hofkapellmeister in Rudolstadt. Das vorliegende "Kyrie" ist auf das Jahr 1751 datiert und weist einige für Gebel typische kompositorische Eigentümlichkeiten auf. So wendet sich der Komponist vom melodischen ab und pflegt das harmonische Moll, setzt zur klanglichen Ausdünnung des musikalischen Satzes bewusst Oktavparallelen ein und weicht vor allem im 2. und 3. Teil von der stringenten colla-parte-Führung in einigen Instrumenten ab.

Vorwort

  1. Kyrie eleison (S. 1-4)
  2. Christe eleison (S. 8-13)
  3. Kyrie eleison (S. 20-26)

Georg Gebel d.J. (1709-1753): Kyrie d-Moll

Kyrie für 4stimmig gemischten Chor, Flöte, Oboe, 2 Violinen, Viola, Violone und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 4'

ISMN 979-0-50215-518-6 (Partitur) / Partitur 5,00 € / Chorpartitur 1,50 € / Violine 1 u. 2 und Violone 1,00 € / Flöte, Oboe u. Viola 0,50 € / Orgel 1,50 €

Der im Vierertakt notierte erste Teil des "Kyrie eleison" weist eine homophone Struktur auf, die dann im zweiten Teil durch eine auskomponierte Fuge abgelöst wird. Bemerkenswert ist die punktuelle Parallelführung der Stimmen Tenor/Viola und Bass/Violone in den Takten 37f. Das im Dreiertakt notierte "Christe eleison" ist als Terzett mit rein instrumentalen Vor-, Zwischen- und Nachspielen
konzipiert und wird klanglich von den beiden solistischen Holzbläsern und den Violinen bestimmt. Die Viola schweigt in diesem Abschnitt. Nach dem "Christe eleison" wird der erste Teil noch einmal wiederholt.

Vorwort

  1. Kyrie eleison (S. 1-7)
  2. Christe eleison (S. 10-12)

Petzold, Johannes (1912-1985): Wunderbarer König

Lied-Kantate für Solo-Sopran, 4stimmig gemischten Chor, 4stimmigen Bläserchor, Solo-Posaune und Orgel (1963) - Aufführungsdauer: ca. 23'

ISMN 979-0-50215-127-0 (Partitur) / zfk 4.038 / Partitur 12,00 € / Chor- und Solistenpartitur 4,50 € / Bläserpartitur 3,50 € / Posaune 1,50 € / Orgel 6,00 €

Diese Kantate wurde 1963 als Auftragswerk während der Blankenburger Kirchenmusiktage unter Kantor Edgar Marquardt uraufgeführt. Zum 50jährigen Jubiläum erfuhr dieses Werk unter Kantor Christoph Böcking 2013 eine Wiederaufführung - gleichzeit der Anlass für die Edition dieser Lied-Kantate.

Das Werk beginnt mit einem großangelegten Instrumentalvorspiel, in dem Motive aus dem Choral verarbeitet werden. In der ersten Strophe dient die Melodie von Neander fast ausschließlich als musikalisches Gerüst, während diese in der zweiten fast völlig ausgespart ist – hier stehen die freien zum Teil kanonisch geführten Chorstimmen im Vordergrund. Die dritte Strophe stellt schon durch ihre Besetzung einen interessanten Gegensatz dar: Soloposaune und Solosopran musizieren über einem aus der Melodie gebildeten Passacaglia-Bass, der fast unhörbar im Orgelpedal erscheint. Eine dreimal wiederholte Fuge über „Halleluja“ in der vierten Strophe bereitet jeweils einen Abschnitt vor, der in einen Teil des Chorals mündet, musiziert vom Unisono-Chor und den vierstimmigen Bläsern. Der Einsatz der Soloposaune in den letzten 14 der insgesamt 130 Takte dieses Satzes bringt das Werk zu einem fulminanten Abschluss.

Vorwort

  1. Instrumentales Vorspiel (S. 1-3)
  2. Str. 1 "Wunderbarer König" (S. 5-9)
  3. Str. 2 "Himmel, lobe prächtig" (12-13)
  4. Str. 3 "O, du meine Seele" (S. 15-17)
  5. Str. 4 "Halleluja singe" (S. 19-29)
  6. Schluss (S. 37-39)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Alle gute Gaben

Kantate zum Sonntag Cantate für Soli (ST), 4stimmig gemischten Chor, Oboe, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 8'


Ausgabe in G und F in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-360-1 (Part in G) / 979-0-50215-367-0 (Part in F) / zfk 4.050 (a) / Gesamtpartitur 6,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Oboe und Streicher je 1,00 € / Orgel je 2,00 

Vorwort:

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Aria T "Der Quell entspringt von oben" (S. 4)
  3. Aria S "Versiege nicht, du Himmelsquelle" (S. 7)
  4. Choral "O Gott, du frommer Gott" (S. 9)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Bleibe, bleibe bei uns

Kantate zum 2. Ostertag für Alt-, Tenor- und Bass-Soli u. 3stimmig gemischten Chor, 2 Violinen, Viola, Violoncello u. Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 17’

ISMN 979-0-50215-060-0 (Partitur) / zfk 4.020 / Partitur: 6,00 €, Chorpartitur 0,50 €, Streicher je 1,00 u. Orgel 2,00 €

In dieser Kantate wird die Szene zwischen den Jüngern von Emmaus (Alt - Tenor) und Jesus (Bass) in einer freien Dichtung in zwei Rezitativen und vier Arien dargestellt. Der abschließende Choral kann durch die Solisten oder auch durch einen dreistimmigen Chor gesungen werden. Als Begleitung werden 2 Violinen, Viola und Basso continuo verlangt, wobei die Schwierigkeit in den Stimmen durch ein gutes Gemeindeorchester durchaus zu bewältigen ist. Die Aufführungsdauer von ca. 17' erlaubt auch ein Musizieren in einem Gottesdienst.

Vorwort

  1. Duett A/T (S. 1)
  2. Duett A/T (S. 5-6)
  3. Rezitativ A/T u. B (S. 10-11)
  4. Schlusschoral (S. 14)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Das Volk, so im Finstern wandelt

Kantate zum 1. Weihnachtstag für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, Flöte, 2 Oboen, 3 Clarinen, Pauke, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 12'

Ausgabe in Es und D in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-159-1 (Es) / 979-0-50215-171-3 (D) / zfk 4.039 (a) / Gesamtpartitur 8,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Clarinen und Streicher je 1,00 € / Flöte, Oboen und Pauke je 0,50 € / Orgel je 3,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-3)
  2. Rezitativ S/T "O, dass der Himmel doch zerrisse" (S. 6)
  3. Aria S/T "Heller Aufgang aus der Höhe" (S. 7)
  4. Aria A/B "Heilge Nacht, lasse deinen Glanz verehren" (S. 10-11)
  5. Choral "In diesem Lichte kannst du sehen" (S. 14)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Der Herr ist mein Hirte

Kantate zum Sonntag Misericordias Domini für Solo-Sopran, -Alt, -Tenor und -Bass, 4stimmig gemischten Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 10'

ISMN 979-0-50215-471-4 (Partitur) / zfk 4.058 / Partitur 4,00 € / Chorpartitur 1,50 € / Violinen und Bässe je 1,00 € / Viola 0,50 € / Orgel 2,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor "Der Herr ist mein Hirte" (S. 1-2)
  2. Rezitativ S/A "Ist mir der Herr mein Hirte" / Aria S "Guter Hirte, oh wie kräftig" (S. 4)
  3. Rezitativ A/T "So herrlich du mich weidest" / Aria T "Dein Stab und Stecken trösten mich" (S. 6-7)
  4. Rezitativ SATB "Und wie ich Herr von dir beschützet bin" (S. 8-9)
  5. Schlusschoral "Herr, mein Hirt, Brunn aller Freude" (S. 10)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Die Sonne geht heraus

Kantate zum 2. Ostertag für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarinen, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 12’


ISMN 979-0-50214-051-8 (Partitur) / zfk 4.018 / Partitur 6,00 € / Chor- und Solistenpartitur 1,50 € / Stimmen je 1,00 € / Orgel 2,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Duetto T/B "Wunderschöner Freudenmorgen" (S. 6-7)
  3. Choral "Wirf doch auch, du Ostersonne" (S. 12)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Dieser nimmt die Sünder an

Kantate zum 3. Sonntag nach Trinitatis für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 6'

Ausgabe in B und A in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-298-7 (B) / 979-0-50215-305-2 (A) / zfk 4.046 (a) / Gesamtpartitur 7,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Oboen je 1,00 € / Streicherstimmen je 1,00 € / Orgel je 2,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor "Dieser nimmt die Sünder an" (S. 1-2)
  2. Alt-Aria A "Heilger Jesu, darf zu dir" (S. 4)
  3. Bass-Aria "O Wort, das allen Kummer hemmet" (S. 7)
  4. Sopran-Rezitativ "Mein Hirt, ich komm aus meiner Wüsten" (S. 9)
  5. Choral "Gott und aller Herr dort droben" (S. 11)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Du Tochter Zion freue dich sehr

Kantate zum 1. Advent für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Oboen, Horn in Es, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 12'

Ausgabe in F und Es in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-205-5 (F) / 979-0-50215-215-4 (Es) / zfk 4.041 (a) / Gesamtpartitur 10,00 € / Chorpartitur je 1,50 € / Oboen, Horn, Violinen und Viola je 1,00 € / Violoncello und Kontrabass je 1,50 € / Orgel je 3,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-3)
  2. Sopran-Aria "Zeuch ein, du Ursprung aller Freude" (S. 7-9)
  3. Duetto A/T "Ach, mein König, darf ich bitten" (S. 13-14)
  4. Choral "Wie bin ich doch so herzlich froh" (S. 18-19)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Euch ist heute der Heiland geboren

Kantate zum 1. Weihnachtstag für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 3 Clarini, 2 Oboen, Pauke, Streicher und Basso continuo - Aufführungsdauer: ca. 10'

Ausgaben in Es, D und C

ISMN 979-0-50215-183-6 (Es) / 979-0-50215-528-5 (D) / 979-0-50215-160-7 (C) / zfk 4.040 (a/b) / Gesamtpartitur 8,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Violinen und Viola je 0,50 € / Violoncello und Kontrabass, Oboen und Clarini je 1,00 € / Orgel je 2,00 €

Vorwort (Ausg. in Es)

  1. Eingangschor (S. 1-3)
  2. Alt-Aria "Gib dich hier, Vernunft gefangen" (S. 7)
  3. Bass-Aria "Ehre sei Gott" (S. 9-10)
  4. Choral (S. 13)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Gott aber sei Dank

Kantate zum 26. Sonntag nach Trinitatis für Alt und Tenor, 4stimmig gemischten Chor, 3 Clarinen, Oboe (ad libitum), 2 Violinen, Viola, Pauke und Basso continuo. - AD: ca. 9'

Ausgabe in D und C in Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-388-5 (D) / ISMN 979-0-50215-398-4 (C) / zfk 4.052 (a) / Gesamtpartitur 9,00 € / Chorpartitur je 1,50 € / Clarino 1-3 u. Pauke je 1,00 € / Oboe je 1,00 € / Violine 1 u. 2 und Viola je 1,00 € / Violoncello/Kontrabass je 1,50 € / Orgel je 2,00 €

Vorwort (Ausg. in D)

  1. Eingangschor (S. 1-4)
  2. Tenor-Aria "Ihr höllischen Feinde" (S. 6)
  3. Tenor-Rezitativ "Ich heiße wohl mit Recht" (S. 8)
  4. Bass-Arie "Brülle, rase, tob und wüte Satan" (S. 10-12)
  5. Tenor-/Bass-Rezitativ "Lasst uns nicht sicher sein" (S. 14)
  6. Schlusschoral "Auf dass der Fürste dieser Welt" (S. 16)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Ich freue mich in dem Herrn

Kantate zum 3. Weihnachtstag für Alt, Tenor, 4stimmig gemischten Chor, 2 Corni, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo - Aufführungsdauer: ca. 10'

Ausgabe in F und Es in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-259-8 (F) / ISMN 979-0-50215-269-7 (Es) / zfk 4.043 (a) / Gesamtpartitur 8,00 € / Einzelpartitur 5,00 € / Chorpartitur 1,00 € / Corno 1 u. 2, Ob 1 u. 2, Va je 0,50 € / Violine 1 u. 2, Vc/Kb je 1,00 € / Org 2,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Alt-Arie "Dringt nicht in mich" (S. 4-5)
  3. Tenor-Rezitativ "Freut sich dein Auge nicht" (S. 7-8)
  4. Rezitativ A/T "Denn ich gestehe gern" (S. 9)
  5. Tenor-Arie "Fleuch eitle Freude" (S. 10-11)
  6. Schluss-Choral "Was frag ich nach der Welt" (S. 13)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Lobe den Herrn meine Seele

Kantate zum 19. Sonntag nach Trinitatis für Soli (SAT), 4stimmig gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo - Aufführungsdauer: ca. 8'

Ausgabe in C und B in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-312-0 (C) / 979-0-50215-321-2 (B) / zfk 4.047 (a) / Gesamtpartitur 8,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Violinen und Viola je 1,00 € / Violoncello und Kontrabass je 1,50 € / Oboen je 1,00 € / Orgel je 2,50 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Sopran- und Bass-Solo (S. 5,6 u. 8)
  3. Alt-Arie (S. 11)
  4. Schlusschor (S. 13)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Machet die Tore weit

Kantate zum 3. Weihnachtstag für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Corni da Caccia in F, Streicher und Basso continuo - Aufführungsdauer: ca. 10'

Ausgabe in F und Es in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-225-3 (F) / 979-0-50215-234-5 (Es) / zfk 4.042 (a) / Gesamtpartitur 6,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Violinen und Viola je 1,00 € / Violoncello und Kontrabass je 1,50 € / Hörner je 1,00 € / Orgel je 2,50 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-4)
  2. Bass-Aria "Wo sind die Könige der Erden" (S. 6)
  3. Sopran-Rezitativ und Aria (S. 8-10)
  4. Choral (S. 12)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Meine Schafe hören meine Stimme

Kantate zum Sonntag Misericordias Domini für (Sopran, Alt), Tenor und Bass, 4stimmig gemischten Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 6'

ISMN 979-0-50215-464-6 (g) / ISMN 979-0-50215-478-3 (f) / zfk 4.057 (a) / Gesamtpartitur 5,00 € / Chorpartitur je 1,50 € / Violine 1, Bässe und Orgel je 1,00 € / Violine 2 und Viola je 0,50 €

Vorwort

  1. Bass-Aria "Meine Schafe hören meine Stimme" (S. 1)
  2. Duett und Tutti/Rezitativ SATB "Wie der Hirte, so die Schafe" (S. 2-5)
  3. Choral "Kein bessre Treu auf Erden" (S. 8)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Selig sind, die reinen Herzens sind

Kantate zum Sonntag Reminiscere für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 4stimmig gemischten Chor,
2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 8'

Ausgabe in B und A in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-280-2 (B) / ISMN 979-0-50215-289-5 (A) / zfk 4.045 (a) / Gesamtpartitur 7,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Violinen 1 u. 2 und Viola je 0,50 € / Violoncello/Bass je 1,00 € / Orgel je 1,50 €

Vorwort (Ausg. in B)

  1. Eingangschor (S. 1-4)
  2. Sopran-Rezitativ "Will sich dein Herz im Leben" (S. 6)
  3. Duett (T/B) "Fleuch die Sünde" (S. 7)
  4. Tenor-/Bass-Rezitativ "Kehr alle Sorgfalt vor" (S. 9)
  5. Alt-Arie "Schreib heut an deine Herzenspforte" (S. 10)
  6. Schluss-Choral "Selig sind, die finden werden" (S. 11)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Wache auf, der du schläfest

Kantate zum 1. Ostertag für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarini, 1 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo - Aufführungsdauer: ca. 9'

Ausgabe in F und Es

ISMN 979-0-50215-041-9 (F) / ISMN 979-0-50215-244-4 (Es) / zfk 4.017 (a) / Gesamtpartitur 7,00 € / Einzelpartitur 4,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Clarini, Flöten, Oboen, Violinen und Viola je 0,50 € / Bässe je 1,00 € / Orgel je 1,50 €

Vorwort (Ausg. in F)

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Rezitativ S "Der Lebensfürst zerbricht die Bande" (S. 4)
  3. Aria T "Schwingt Jesus seine Siegesfahne" (S. 5-7)
  4. Rezitativ B "Beim Sauerteig der Sünden" (S. 8)
  5. Aria A "Soll sich dein Herze mit dem Blut" (S. 9-10)
  6. Choral "Wir essen recht und leben wohl" (S. 11)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Was du tust, so bedenke das Ende

Kantate zum 26. Sonntag nach Trinitatis für Alt und Tenor, 4stimmig gemischter Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - AD: ca. 7'

Ausgabe in B und As in Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-330-4 (B) / ISMN 979-0-50215-338-0 (As) / zfk 4.048 (a) / Gesamtpartitur 7,00 € / Chorpartitur je 1,00 € / Violine 1 u. 2 je 1,00 € / Viola je 0,50 € / Violoncello/Kontrabass je 1,00 € / Orgel je 2,00 €

Vorwort (Ausg. in B)

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Alt-/Tenor-Rezitativ "Bedenke doch mein Geist" (S. 4)
  3. Alt-Arie "Verruchter Spötter, spotte nur" (S. 5-6)
  4. Alt-/Tenor-Rezitativ "Die Welt vergeht gewiss" (S. 7)
  5. Tenor-Arie "Mein Lebensend ist nicht zu Ende" (S. 9)
  6. Schlusschoral "So gib, dass ich bedenke" (S. 12)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Weise mir, Herr, deinen Weg

Kantate zum Sonntag Cantate für für Soli (SATB), 4stimmig gemischter Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo - Aufführungsdauer: ca. 6'

Ausgabe in C und B in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-346-5 (C) / 979-0-50215-353-3 (B) / zfk 4.049 (a) / Gesamtpartitur 5,00 € / Chorpartitur je 1,50 € / Streicher je 1,00 € / Orgel je 2,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor "Weise mir, Herr" / Duett et Tutti "Gib mir deinen guten Geist" (S. 1-3)
  2. Chor-Rezitativ "Dein Wort, das lauter Wahrheit ist" (S. 6)
  3. Choral (S. 7)

Stölzel, Gottfried Heinrich (1690-1749): Wohltun ist wie ein gesegneter Garten

Kantate zum 4. Sonntag nach Trinitatis für Sopran, Alt, Tenor, Bass,
4stimmig gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso Continuo. - Aufführungsdauer: ca. 8'

Ausgaben in B und As

ISMN 979-0-50215-406-6 (B) / ISMN 979-0-50215-415-8 (As) / zfk 4.006 (a) / Gesamtpartitur 7,00 € / Einzelpartituren je 4,00 € / Chorpartituren je 1,00 € / Oboen und Viola je 0,50 € / Violinen je 1,00 € / Bässe je 1,50 € / Orgel je 2,00 €

Vorwort (Ausg. in B)

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Rezitativ S/A "So stell ich mir der wahren Christen Christentum" (S. 3-4)
  3. Aria T "Lass Gott in meinem Christentume" (S. 5-6)
  4. Rezitativ S/A "Wie sehr die Unversöhnlichkeit" (S. 7)
  5. Aria A "Barmherzigkeit, du Kind der Liebe" (S. 9)
  6. Choral (S. 11)

Wagner, Georg Conrad: (1706-1774): Aus der Tiefe rufe ich

Kantate zum 19. Sonntag nach Trinitatis für Solo STB, 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarinen, Oboe, Violoncello solo, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 12'

ISMN 979-0-50215-491-2 (Partitur) - zfk 4.005 / Partitur 7,00 € / Chorpartitur 1,50 € / Clarini 1/2, Oboe und Viola je 1,00 € / Violine 1, Violine 2 und Violoncello/Kontrabass je 1,50 € / Orgel 3,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-3)
  2. Aria S "Hätten wir dich nicht" (S. 5-7)
  3. Chor "Ach Herr, wenn alles mich verlässt" (S. 12)
  4. Chor "Wo ist solch ein Gott, wie du bist?" (S. 13-14)
  5. Rezitativ T "Ach, das erkennt man nicht" (S. 16)
  6. Aria B "Nun bin ich genesen, nun bin ich gesund" (S. 17-19)
  7. Choral "Nun lob mein Seel den Herren" (S. 23)

 

 

Wagner, Georg Conrad (1706-1774): Ertönt, ihr freudenvolle Chöre

Kantate aus dem Pfarrarchiv Kindelbrück für Sopran, Tenor und Bass, 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarini, 2 Flöten, Tympano, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - AD: ca. 15'

ISMN: 979-0-50215-443-1 (D) - 979-0-50215-452-3 (C) / Partitur je 9,00 € / Chorpartitur: 2,50 € / Clarino 1/2 u. Pauke je 1,00 € / Flöte 1 u. 2 je 0,50 € / Streicher je 2,00 € / Orgel je 3,00 €

 Vorwort (Ausg. in C)

  1. Eingangschor (S. 1-5)
  2. Tenor/Bass-Rezitativ "Noch immer wohl, hat Gott an uns gedacht" (S. 10-11)
  3. Bass-Arie "Sollte sich mein Herz nicht freuen" (S. 13-15)
  4. Sopran-Aria "Sanfte Liebe, welche Triebe" (S. 18-20)
  5. Schlusschor "Nehmet, ihr Himmel, die Opfer der Töne" (S. 23-27)

Wagner, Georg Conrad (1706-1774): Herr, Herr, die Wasserströme

Kantate zum 2. Heiligen Pfingstfeiertage für Solo-Tenor und -Bass, 2-4stimmig gemischte Chöre, 2 Clarini, Pauke, 2 Violinen, Viola und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 9'

ISMN 979-0-50215-499-8 (Partitur) / zfk 4.059 / Partitur 8,00 € / Chorpartitur 2,00 € / Clarinen/Pk und Streicher je 1,00 € / Orgel 2,00 €

Vorwort

  1. Sinfonia (S. 1)
  2. Tutti "Herr, Herr, die Wasserströme" (S. 3-11)
  3. Bass-Rezitativ "Merkt auf, ihr Wolken merket auf" (S. 19-20)
  4. Tenor-Aria "Wenn über euch die Donnerwolken ziehn" (S. 21-23)
  5. Choral "Mein Jesus ist getreuer" (S. 27)

Wagner, Georg Conrad (1706-1774): Herr, unser Herrscher

Psalm 8 auf den ersten Adventssonntag aus dem Pfarrarchiv Kindelbrück für Sopran und Bass, 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarini, 2 Violinen, Viola und Basso Continuo. - AD: ca. 6'

Ausgabe in D und C in einer Gesamtpartitur

ISMN 979-0-50215-424-0 (D) / ISMN 979-0-50215-432-5 (C-Dur) / Gesamtpartitur 6,00 € / Chorpartitur je 2,00 € / Clarino 1/2 und Streicher je 0,50 € / Orgel 1,00 €

Vorwort (Ausg. in D)

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Sopran/Bass-Rezitativ und Chor "Aus dem Munde der jungen Kinder" (S. 3-5)
  3. Bass und Chor "Du wirst ihn zum Herrn machen" (S. 7-8)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Confitebor tibi, Domine (in h)

Psalm-Kantate für Solo-Alt, 2 Violinen und Basso continuo.

ISMN: 979-0-50215-070-9 (Partitur) / zfk 4.031 / Partitur 8,50 € / Solistenpartitur 4,00 € / Stimmen je 1,50 € / Orgel 3,00 € 

Vorwort

  1. "Confitebor tibi Domine" (S. 1)
  2. "Memoriam fecit mirabilium" (S. 3)
  3. "Memor erit in saeculum testamenti sui" (S. 9-10)
  4. "Gloria patri" (S. 17)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Confitebor tibi, Domine (in d)

Psalm-Kantate für Solo-Alt, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo.

ISMN: 979-0-50215-076-1 (Partitur) / zfk 4.031b / Partitur 8,50 € / Solistenpartitur 4,00 € / Stimmen je 1,50 € / Orgel 3,00 € 

Vorwort

  1. "Confitebor tibi Domine" (S. 1)
  2. "Memoriam fecit mirabilium" (S. 5)
  3. "Memor erit in saeculum testamenti sui" (S. 9-10)
  4. "Gloria patri" (S. 17)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Confitebor tibi, Domine (in g)

Psalm-Kantate für Solo-Sopran, 2 Violinen, 2 Violen, Fagott und Basso continuo.

ISMN: 979-0-50215-082-2 (Partitur) / zfk 4.031a / Partitur 10,00 € / Solistenpartitur 4,00 € / Stimmen je 1,50 € / Orgel 3,00 € 

Vorwort

  1. "Confitebor tibi Domine" (S. 1)
  2. "Memoriam fecit mirabilium" (S. 6-7)
  3. "Memor erit in saeculum testamenti sui" (S. 9-10)
  4. "Sanctum" (S. 19)
  5. "Gloria patri" (S. 22-23)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Danksaget dem Vater

Kantate Die trium Regum für Alt-Solo, 5stimmigen gemischten Solo- und Capellchor, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo.

zfk 4.023 / Partitur 4,00 € / Chorpartitur 2,00 € / Stimmen je 1,00 €

Vorwort

  1. Beginn Alt-Solo (S. 1)
  2. Ende Alt-Solo (S. 6)
  3. [Choral] "Das ewige Licht" (S. 7-8)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Das ist das ewige Leben

Kantate Festo S. S. Trinitatis für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Oboen d'amore, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

zfk 4.026 / Partitur 8,00 € / Chor- und Solistenpartitur 3,00 € / Violine 1 u. Bässe 2,00 € / Violine 2, Oboe 1 u. 2 je 1,00 € / Orgel 2,50 €

Vorwort

  1. "Das ist das ewige Leben" (S. 1-2)
  2. Rezitativ und Aria (Beginn) Tenor (S. 16)
  3. Choral "Wie bin ich doch so herzlich froh" (S. 23-24)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Es wird eine Rute aufgehen

Kantate in festum nativitatis Christi für Soli (SATB), 4stimmig gemischter Chor, 2 Oboen d'amore, Fagott, 2 Hörner, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

Preise auf Anfrage

  1. "Es wird eine Rute aufgehen" (S. 1)
  2. Alt-Aria "Heil der Erden, mein Verlangen" (S. 7)
  3. Choral (S. 10-11)
  4. Sopran-Aria "Komm, angenehme Friedensnacht" (S. 13)
  5. Bass-Aria "Ihr Sterne, senkt euch in die Krippen" (S. 16)
  6. "Da die Zeit erfüllet war" (S. 18)
  7. Tenor-Aria "Gesegnet sei der werte Tag" (S. 21)
  8. Schluss-Choral "Heut schleußt er wieder auf die Tür" (S. 23)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Herr, wenn ich nur dich habe

Kantate für Soli (SATB), 4stimmig gemischter Chor, 2 Violinen, 2 Violen, Harfe (Org) und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

zfk 4.024 / Partitur 5,00 € / Chor- und Solistenpartitur 2,50 € / Stimmen je 1,00 € / Orgel 2,00 €

Vorwort

  1. Sonata und Eingangschor (S. 1-2)
  2. Aria für Sopran u. Tenor (S. 13)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Ich bin sicher und erfreut

Kantate Festo Paschatos für Solo-Sopran, 4stimmig gemischten Chor, 2 Violinen und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 16'

ISMN: 979-0-50215-091-4 (Partitur) / zfk 4.036 / Partitur 6,00 € / Solistenpartitur 3,00 € / Violinen 1,00 € / Bässe 1,50 € / Orgel 2,50 €

Vorwort

  1. "Ich bin sicher und erfreut" (S. 1-2)
  2. "Jesu siegreich Überwinden" (S. 5)
  3. "Victoria, mein Jesus lebt" (S. 8)
  4. Choral "Wir singen all mit Freudenschall" (4st., S. 14)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Ich will mich mit dir verloben

Kantate Festo Annunciationis Mariae für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarinen, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

zfk 4.025 / Partitur 5,00 € / Chor- und Solistenpartitur 2,00 € / Stimmen je 1,00 € / Orgel 2,00 €

Vorwort

  1. "Ich will mich mit dir verloben" (Beginn, S. 1-2)
  2. "Ich will mich mit dir verloben" (Schluss, S. 9)
  3. Aria A/T "Mein Jesu, habe Dank" (S. 10)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1722): Lobe den Herrn

Kantate für Soli (SATB), 5stimmig gemischten Chor, 2 Ob d'amore, 2 Hörner, 2 Violinen, Viola, Fagott und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 45'

zfk 4.037 / Partitur 20,00 € / Chor- und Solistenpartitur 12,00 € / Chorpartitur 7,00 € / Oboen u. Hörner 2,50 € / Violinen 4,00 € / Viola u. Fagott 2,50 € / Bässe 5,00 € / Orgel 8,00 €

Vorwort

  1. Sonata (S. 1)
  2. Sonata (Schluss) u. Eingangschor (S. 4-6)
  3. Aria A/T/B (S. 12-13)
  4. Bass-Arioso "Herr, ich bin zu geringe" (S. 17-18)
  5. Aria S1/2 "Wer kann alle Güter zählen" (S. 26)
  6. "Der Herr hat Großes an uns getan" (S. 28)
  7. Tenor-Aria "Kommt, jauchzet alle" (S. 31)
  8. Alt-Aria "Ja, mein Herze bleibt dabei" (S. 33)
  9. "Die Opfer, die Gott gefallen" (S. 36-37)
  10. Bass-Aria "Mein Jesu, habe Dank" (S. 40)
  11. "Dem Gott, der allein weise ist" (S. 42-43)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Meine Seel erhebt den Herren

Kantate Festo Visitationes Mariae für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Hörner, 2 Gamben, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 25'

zfk 4.022 / Partitur 8,00 € / Chor- und Solistenpartitur 3,00 € / Stimmen je 1,00 € / Bässe 2,00 € / Orgel 3,50 €

Vorwort

  1. Sonata (S. 1)
  2. Eingangschor (S. 3-4)
  3. Tenor-Arioso "Kommet zu Hauf" u. Sopran-Aria "Welt, ich mag nicht deine Freude (S. 8)
  4. Sopran-Arioso "Denn er hat große Dinge an mir getan" (S. 12)
  5. Tenor-Aria "Gott stürzt aller Stolzen Stuhl" (S. 15)
  6. Alt-Aria "Sei, mein Herz, nicht so betrübt" (S. 18)
  7. "Lob und Preis sei Gott, dem Vater" (S. 20-21)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Nun aber gibst du, Gott, einen gnädigen Regen

Kantate Feria 1. Pentecostes für Soli (SAT), 4stimmig gemischten Chor, 2 Oboen d'amore,  2 Hörner, 2 Violinen, 2 Violen, Fagott und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 22'

zfk 4.028 / Partitur 10,00 € / Solisten- und Chorpartitur 3,00 € / Stimmen je 1,00 € / Bässe 2,00 € / Orgel 3,50 €

Vorwort

  1. Eingangschor (S. 1-2)
  2. Tenor-Rezitativ "Wie dürre sieht es aus" u. -Arie "Süßer Trost, erquicke mich" (S. 5-6)
  3. Sopran-Aria "Abba, Vater, höre doch" (S. 14)
  4. "Sind wir denn Kinder" (S. 19-20)
  5. "Lehr uns den Vater kennen" (S. 28)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Preiset mit mir den Herren

Kantate für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 3 Oboen, 3 Violinen, Fagott und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

zfk 4.033 / Partitur 8,00 € / Chor- und Solistenpartitur 4,00 € / Stimmen je 1,00 € / Bässe 1,50 € / Orgel 3,00 €

Vorwort

  1. Beginn Eingangschor (S. 1-3)
  2. Schluss Eingangschor (S. 6)
  3. Tenor-Rezitativ "So geht die Zeit dahin" u. Aria "Unsre Zeit ist wie der Wind" (S. 7)
  4. Sopran-Aria "Weil Gottes Auge für uns wacht" (S. 11-12)
  5. Alt-Aria "Drum preiset alle Welt" (S. 14)
  6. "Israel, hoffe auf den Herren" (S. 18-19)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Redet untereinander in Psalmen und Lobgesängen

Kantate für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 2 Clarinen, 2 Violinen und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

ISMN: 979-0-50215-097-6 (Partitur) / zfk 4.035 / Partitur 7,00 € / Chor- und Solistenpartitur 4,00 € / Stimmen je 1,00 € / Bässe 1,50 € / Orgel 3,00 €

Vorwort

  1. Eingangschor "Redet untereinander" (S. 1-3)
  2. Eingangschor "Singet und spielet" (S. 5-6)
  3. Sopran-Aria "Nachdem der Herr ein Gnadenwunder" (S. 9)
  4. Alt-Aria "Hört, wie sie sich so herzlich grüßen" (S. 10)
  5. Bass-Aria "Wiewohl die übertünchten Christen" (S. 14)
  6. Beginn Schlusschor (S. 17-18)
  7. Schluss Schlusschor (S. 21)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Ruhe, Friede, Freude und Wonne

Kantate für Soli (AT), 6stimmig gemischten Chor. 2 Oboen d'amore, 2 Oboen da caccia, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 30'

Preise auf Anfrage

  1. Sonata (S. 1)
  2. Bass-Aria "Ach und Weh!" (S. 3-4)
  3. Tenor-Aria "Welt und Hölle mögen trauern" (S. 5-6)
  4. Alt-Rezitativ "Fleuch, betrübte Höllenmacht" (S. 16-17)
  5. Beginn Schlusschor (S. 20-22)
  6. Schluss Schlusschor (S. 30-31)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Siehe, ich bin bei euch alle Tage

Kantate Festo Ascensionis Christi für Soli (ATB), 4stimmig gemischter Chor, 2 Clarinen, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

zfk 4.027 / Partitur 8,00 € / Chorpartitur 2,50 € / Clarinen je 1,00 € / Streicher je 1,50 € / Bässe 2,00 € / Orgel 3,00 €

Vorwort

  1. Sonata (S. 1)
  2. "Siehe, ich bin bei euch" (S. 4)
  3. Alt-Aria "Fahre hin" (S. 5)
  4. "Gott fähret auf mit Jauchzen" (S. 9-10)
  5. Choral "Gott fähret auf gen Himmel" (S. 17)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Venite ad me omnes

Geistliches Konzert für Sol (SATB) oder 4stimmig gemischten Chor SATB, 2 Violinen, Fagott und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 10'

zfk 4.029 / Partitur 6,00 € / Chor- und Solistenpartitur 3,00 € / Stimmen je 1,00 € / Orgel 1,50 €

Vorwort

  1. Sinfonia u. "Venite ad me omnes" (S. 1-3)
  2. "Et ego reficiam vos" (S. 9-10)
  3. Schluss (S. 16-17)

Zachow, Friedrich Wilhelm (1663-1712): Vom Himmel kam der Engel Schar

Kantate für Soli (SATB), 4stimmig gemischten Chor, 4 Clarinen, Pauken, Streicher und Basso continuo. - Aufführungsdauer: ca. 20'

zfk 4.032 / Partitur 8,00 € / Chor- und Solistenpartitur 2,50 € / Clarino 1/2 1,50 € / sonstige Stimmen je 1,00 € / Orgel 2,50 €

Vorwort

  1. Versus 1 (S. 1-4)
  2. Versus 2 (S. 11)
  3. Versus 3 (S. 12)
  4. Versus 4 (S. 15-16)
  5. Versus 6 (S. 24-26)