Dozentenstelle Chor- und Orchesterleitung in Halle (100%)

An der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle (Saale) ist zum 1. Oktober 2017 eine Dozentenstelle für das Fach Chor- und Orchesterleitung sowie für die Leitung des Hochschulchores (100 %) (Professur nach § 106 / Absatz 5 des Hochschulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt) zu besetzen.

Die Dozentenstelle (Nachfolge Prof. Wolfgang Kupke) verfügt durch die Konzerte des Hochschulchores in Zusammenarbeit mit den bedeutendsten Orchestern des Landes Sachsen-Anhalt über große öffentliche Ausstrahlung. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird neben einem abgeschlossenen Studium der Kirchenmusik oder eines anderen geeigneten Faches gleichzeitig höchste künstlerische, fachliche und didaktische Befähigung in der Leitung von Chören und Orchestern sowie in der Lehre des Faches Chor- und Orchesterleitung erwartet.

Wünschenswert ist die Erfüllung folgender Voraussetzungen:

  • ausgewiesene künstlerische Tätigkeit auf dem Gebiet der Chor- und Orchesterleitung mit dem Schwerpunkt Chorleitung, idealerweise im Rahmen einer großen kirchenmusikalischen Anstellung
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich
  • offene, auf Zusammenarbeit ausgerichtete Kommunikation
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in Leitungsgremien der Hochschule

Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst neben der Lehre (Bachelor- und Masterstudiengänge) vor allem die Leitung der Hochschulchöre in Probenarbeit und Konzert. Weitere Aufgaben wie die Mitarbeit in Gremien und Kommissionen sowie ggf. in der Hochschulleitung sind zu erwarten.

Bei Erfüllung der Voraussetzungen erfolgt eine Anstellung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) in der Entgeltgruppe 14.

Nähere Auskünfte erteilt der Vorsitzende der Besetzungskommission, Prof. Johannes-Erdmann Ruddies (ruddies[at]ehk-halle.de).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. Oktober 2016 z. Hd. des Vorsitzenden der Besetzungskommission an die Evangelische Hochschule für Kirchenmusik (www.ehk-halle.de), 06108 Halle (Saale), Kleine Ulrichstraße 35, sekretariat[at]ehk-halle.de, Tel. 0345-219690.