Geistliche Musik bei MDR KLASSIK DAB+

MDR KLASSIK Livestream

Zum Programm der Sendung am 5. Februar,
13:05 - 14:00 Uhr:

Am Sonntag ist nach katholischer Zählung der 5. Sonntag im Jahreskreis. Bei den Katholiken sind die Sonntage im Jahreskreis, die die nicht zum Weihnachts- bzw. Osterfestkreis gehören oder von einem anderen Feiertag verdrängt werden.

Am 5. Sonntag im Jahreskreis möchten wir Ihnen ein Werk der katholischen Kirchenmusik vorstellen: die Nikolaimesse von Joseph Haydn. Er komponierte sie im Jahr 1772 und die Messe wurde im Dezember des gleichen Jahres uraufgeführt.
Einige Monate vorher hatte Haydn die Abschiedssinfonie komponiert. Damit soll er für seine Musiker ihren längst überfälligen Urlaub beim Fürsten Esterhazy durchgesetzt haben. Dafür bedankte sich Haydn mit der Nikolaimesse, die zum Namenstag seines Dienstherren uraufgeführt wurde.

Bei uns hören Sie eine Aufnahme aus dem Jahr 2002. Sie entstand in der Trinity Church in New York. Es musizierte der Trinity Choir zusammen mit dem Rebel Baroque Orchestra. Die Solopartien übernahmen Ann Hoyt - Sopran, Luthien Brackett - Alt, Stephens Sands - Tenor sowie Richard Lippold - Bass.
Die Leitung hatte J. Owen Bardick.

Nach der etwa 30-minütigen Messe geht es weiter mit dem Konzert für Orgel, Viola und Streicher von Michael Haydn. Es spielt das Tübinger Kammerorchester unter der Leitung von Alexander Sumski. Solisten sind die Bratscherin Tabea Zimmermann und der Organist Stefan-Johannes Bleicher.

(Autorin: Laura Landmann, MDR KLASSIK DAB+)

Gern können Sie Live mithören. MDR KLASSIK Livestream